Zu vermitteln

Datum 6.3.2017

Diese 2 süßen Kitten eine Kätzing und ein Kater werden in ca 7 Wochen vemittelt.                                                                                                                   Bewerbung bitte an tierschutz.maxdorf@gmx.de

IMG-20170306-WA0005 IMG-20170306-WA0004 IMG-20170306-WA0002

Datum 6.3.2017

Der grau getigerte Zeus ca 1,5 Jahre alt sucht ein neues Zuhause. Er ist bis er einen kennt etwas scheu, taut nach einer Weile aber auf und wird dann schmusig. Er ist gechipt, geimpt und kastriert.

IMG-20170306-WA0001

Datum 6.3.2017

Diese 2 süsßen Main Coon Kater Cäsar und Merlin beide 1,5 Jahre alt gechipt, geimpft und kastriert suchen ein neues zu Hause. Sie sind sehr lieb und vermuscht.Die beiden werden nur zusammen vermittelt.

IMG-20170306-WA0007

IMG-20170116-WA0011

 

Datum 29.8.16

Eine süße grau getigerte weibliche  Katze ca 2 bis 3 Jahre alt sucht ein neues Zu Hause. Am liebesten bei einem älteren Pärchen.

Bild folgt.

Kröte und Co. im Lichtschacht, was tun?

Nicht nur im Herbst ist Krötenwanderung angesagt, sondern auch im Frühjahr.
http://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/lichtschacht-wird-fur-krote-zur-falle-1.1263394

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten-und-spinnen/schmetterlinge/tagfalter/02848.html

Was tun wenn die Lichtschachtfalle zugeschlagen hat?

Die kurzfristige Lösung :
Das Tier behutsam aus der Tiefe retten und wieder in der gewohnten Umgebung (Garten ) aussetzen.
Vom Aussetzen in ferner Weite, raten wir ab, da das Tier wieder in seine gewohnte Umgebung zurück möchte und so zusätzlichen Gefahren bei der Heimkehrsuche ausgesetzt ist.

Die langfristige Lösung:
Den Lichtschacht gegen das Abstürzen sichern, so dass erst gar kein Tier gerettet werden muss.
Im Handel gibt es eine Vielzahl an Zusatzabdeckungen die auf den Gitterrost gelegt werden können.

Bei der günstigen Lösung haben wir Hasendraht als Sicherung verwendet.

Siehe Foto. Igelschutz

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Falls Sie weitere Vorschläge haben, die Tiere zu schützen, teilen Sie diese mit uns.
Wir sind offen für alles, wenn sie dem Wohle des Tieres dienen.

Zeckenalarm

Die Zeckenzeit hat begonnen,
bitte achten Sie nach dem Gassi-gehen, bzw. nach dem nach Hause kommen Ihrer Katze,
auf einen möglichen Zeckenbefall.
Je früher der ungebetene Gast entfernt wird, desto geringer sind die Gefahren für das Haustier oder den Menschen.

Tasso

Denken Sie daran, Ihre Tiere mit einem Chip versehen zu lassen und diesen auch bei „Tasso“ anzumelden. Das hilft uns, gefundene Tiere schneller den Besitzern zurückbringen zu können. Tätowierungen sind zu kompliziert.

Entweder können Sie ihr Tier online unter www.Tasso.net oder telefonisch unter 06190937300 registrieren lassen.

Denken Sie bitte daran, Ihre Katze oder Ihren Kater zu kastrieren. Es gibt einfach zu viel Elend!